Die drei Schweinchen und der Wolf

Einer für alle und alle für einen

Nun geht’s also los in die große weite Welt. Einer für alle und alle für einen! Ist doch klar, sagen die drei Schweinchen. Aber hütet euch vor dem bösen Wolf, sagt Mama Sau noch und: bleibt gesund und schreibt mir mal, wie es euch so geht. Jedes Schweinchen findet einen Platz in der weiten Welt und baut sich ein Haus. Doch der böse Wolf ist ihnen auf der Spur. Was für ein Glück, dass die drei Schweinchen zusammenhalten und auch in der größten Gefahr füreinander einstehen. Und dann bekommt die Mama Sau einen Brief:
Liebe Mama, uns geht’s gut und wir haben den Wolf besiegt!
Na was für ein Glück.

Die Premiere ist am 25.Juli 2021 beim Larifari Kindertheaterfestival in Göttingen.

 

Spieler: Michael Staemmler
Figuren und Szenographie: Mechthild und Michael Staemmler
Regie und Musik: Dietmar Staskowiak

Dauer: 45 min
Für Kinder ab 4 Jahren und Familien

Open Air möglich

Impressionen

Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste und den Landschaftsverband Südniedersachsen

Scroll to Top

Technische Angaben

Vorstellungsdauer: 45 min

Aufbauzeit: 1 1/2 Stunde

Abbauzeit: 1 Stunde

Zuschauerzahl: Maximal 150

Bühne/Vorstellungsraum: 4 m x 4 m Grundfläche und mindestens 2,80 m lichte Höhe.
Stromanschluss: 220 V/16 A

Wir benötigen eine Garderobe.

 

 

Download von Pressefotos

Der Wolf am Steinhaus von Willi

Die drei Schweinchen und der Wolf

Gastspielanfrage